Bis auf Weiteres gelten folgende eingeschränkte Behandlungsmöglichkeiten:

  • Behandlung ausschließlich für kieferorthopädische Notfälle
    • lose Drähte und Brackets in Zahnspangen
  • Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygienevorschriften:
    • Husten in Armbeugen oder Taschentuch
    • Abstand halten zu anderen Patient*innen
    • Regelmäßig Hände waschen

Zahnspangen und Kieferorthopädie

2500 Baden, Mühlgasse 28
Tel. 02252 . 89 04 00

Montag: 9.30 – 12.30 und 13 – 17 Uhr
Mittwoch: 9.30 – 12.30 und 13 – 17 Uhr
Donnerstag: 13 – 17 Uhr

alle Kassen
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung